Unser A-Wurf nimmt immer mehr Formen an. Die Zeit läuft unaufhaltsam und es wird immer spannender. Nun wollen wir endlich auch den Vater der zukünftigen Welpen bekannt  geben.

Er steht eigentlich schon seit langem fest. Es war uns nur nicht gleich bewußt. Er hat uns schon vor zwei Jahren auf einer Ausstellung sehr beeindruckt.

Cuba wird der Papa des A-Wurfes sein
Cuba wird der Papa des A-Wurfes sein

                   Amazing Cuba of White Fairy Touch

 

Die Suche nach dem geeigneten Rüden für unsere Nela haben wir uns nicht leicht gemacht und es sind uns auf diesem Wege einige interessante Rüden begegnet. Aber immer wieder schwirrte uns Cuba durch den Kopf. Durch viele Gespräche und Besuche bei Susanne und ihrem E-Wurf hatten wir irgenwann das Gefühl Cuba und auch Steffi schon sehr lange zu kennen.

Cuba ist der Papa des E-Wurfes im Kennel Moyo Wa Simba. Und so hatten wir ihn eigentlich ständig direkt vor Augen. Pebbles, die Schwester unserer Nela ist die Mutter dieser Welpen. Ich war bei der Geburt der E-chen im letzten Jahr dabei und wir haben ihren Weg von Beginn an bis heute mit großem Interesse verfolgen können. Sie haben sich inzwischen zu so tollen Junghunden entwickelt wie auch wir sie uns für unseren A-Wurf wünschen.

Cuba ist ein maskuliner, ausdrucksstarker Rüde mit sehr viel Charme und einem ganz wunderbaren Wesen. Was uns neben der Gesundheit  am allerwichtigsten war. Aber auch vom Exterieur ergänzen sich die beiden Elterntiere sehr gut.

Und so kam es dann doch wie es längst kommen sollte... Steffie wird uns ihren Herzbuben anvertrauen und wir freuen uns sehr über diese Entscheidung.

 

Weitere Informationen zu Cuba findet ihr in unserer Rubrik Zucht/Wurfplanung und natürlich auf  Steffies Internetseite 

 

www.amazing-cuba.de

 

Update **25.04.2018

BLOG

         vom 04.05.2013